Pop2Go


„POP TO GO – unterwegs im Leben“ ist ein Programm des BVPop e.V. und setzt bei der ständigen Begleitung durch Popularmusik mitten im Leben eines jeden an. Über den Unterhaltungswert hinaus wird Popularmusik durch Zuhören und Selbstmachen zu einem leicht zugänglichen Kreativpotential für Bildung.

Im Rahmen des Bündnisses „BEAT IT“ bietet das Medienkulturzentrum Dresden mit den Kooperationspartnern friends of contemporary arts e.V., Deutschland & friends – C. Rockefeller Center e.V. und der Christlichen Schule Dresden Kindern und Jugendlichen zwischen 10 und 18 Jahren durch Einzel- und / oder Gruppenworkshops die Möglichkeit, kreativ-künstlerisch tätig zu werden, eigene Talente zu entdecken und zu fördern.

Das Bündnis „BEAT IT“ versteht sich als Anlaufstelle für Kinder und Jugendliche, die mit einer regelmäßigen Beschäftigung ihre Persönlichkeitsentwicklung selbstständig erfolgreich gestalten zu können, berufliche Orientierung finden und den Umgang mit schwierigen Lebenssituationen souveräner meistern zu können. Begleitet werden die Teilnehmer*innen dabei von professionellen Workshopleiter*innen (Künstler & Dozenten) aus den jeweiligen Kunstsparten.

2021 wurden die Kurse / Formate „Silk On Screen – Siebdruck leichtgemacht“, „Design It! – Logo-Label-Grafik-Workshop“, „Graffiti“ und „Graffiti-Session“ umgesetzt.

 

 

Gefördert und unterstützt durch


Veranstaltet von

Medienkulturzentrum Dresden e.V.
Nutzungsordnung

Kosten

Standard-Preis: kostenfrei Ermäßigt: kostenfrei Gebührenbefreit: kostenfrei


zurück