STADTleben


STADTleben begibt sich auf Spurensuche, erzählt Geschichten unserer Mitmenschen, die man irgendwie kennt, aber nur wenig von ihnen weiß. Menschen von nebenan kommen zu Wort – ihre eigene Geschichte und ihre Verbindung zur Stadt stehen im Mittelpunkt. Mit STADTleben lernt man Dresden(er) neu kennen. Mit der Zeit entsteht ein Geschichtenmosaik über die Bewohner Dresdens, in ihrem Stadtviertel, ihrem Lebens- und Arbeitsraum – ganz unterschiedlich und facettenreich.

Mittels Film, Foto und O-Tönen oder Audiocollagen werden die Geschichten medial festgehalten – welches Medium, das entscheiden die Projektteilnehmer selbst! Via QR-Codes werden die Geschichten im jeweiligen Viertel sichtbar gemacht.

Auf www.stadt-leben.com werden die Geschichten in Auszügen präsentiert. Interessierte können sich anschließend auf einer digitalen Entdeckungstour durch das Viertel die ganze Geschichte direkt auf dem Smartphone oder Tablet ansehen.

Alle Information zu STADTleben gibt es hier.