Programmieren lernen mit Arduino

Start: 25.07.2022, 10:00 - 26.07.2022, 14:00 Uhr


Arduino ist der Name eines sogenannten Mikrocontrollers, eine Art Computer in Miniaturausgabe, der über viele Ein- und Ausgänge verfügt. An diese können jede Menge verschiedene Bauteile angeschlossen werden. Zum Beispiel LED´s, Lautsprecher, Displays, Motoren oder Sensoren. Mit dem Mikrokontroller lassen sich diese Einzelteile steuern, auslesen und miteinander verknüpfen. Damit das klappt, muss er noch programmiert werden. Wir zeigen euch, wie man mit wenigen Textzeilen eine LED zum Leuchten bringt oder sogar ein eigenes Keyboard baut.

Dieser Workshop findet im Rahmen der CrossMedia Tour Dresden in Kooperation mit der Städtischen Bibliothek Dresden statt.

Altersempfehlung: ab 13 Jahren

Eine Anmeldung ist erforderlich unter zentralbibliothek@bibo-dresden.de


Veranstaltungsort

Städtische Bibliotheken Dresden, Zentralbibliothek
Schloßstraße 2
01067 Dresden
Karte anzeigen

Veranstaltet von

Städtische Bibliotheken Dresden

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.


zurück