Moderation in Video-Konferenzen

Start: 02.06.2020, 16:00 - 17:30 Uhr


Videokonferenzen und Co. haben ihre Tücken. Zwei Teilnehmende reden gleichzeitig, dann schweigen sich alle an, die Technik macht nicht, was sie soll und dann hat niemand mehr auf dem Schirm, was eigentlich die Frage war…

Noch mehr als im realen Kontakt ist im digitalen Raum eine gute Moderation wertvoll. Mit einer klaren Struktur und fokussierter Aufmerksamkeit ist es möglich, in begrenzter Zeit zu konstruktiven Ergebnissen aus der Ferne zu kommen. Im Webinar wollen wir deswegen folgende Punkte mit ihnen erarbeiten:

  • Was gibt es bei der Moderation von Videokonferenzen zu beachten?
  • Welche Tools eignen sich wofür?
  • Wie können Aufmerksamkeit und Konzentration der Teilnehmenden erhalten werden?

Das Angebot richtet sich an Menschen, die schon erste Vorerfahrungen in der Moderation und/oder Workshopgestaltung mitbringen und sich nun an Online-Formate heran trauen möchten.

Achtung Änderung: Die Veranstaltung findet online mit Zoom statt: Sie können dem Zoom-Meeting beitreten, indem Sie folgenden Link aufrufen.

Zoom-Meeting beitreten:

https://us02web.zoom.us/j/86888350398?pwd=bm10N3d4WENyaXhIUUlSWDlUcWxyZz09
Die Meeting-ID und das Passwort senden wir Ihnen per E-Mail zu.

Bei Rückfragen steht die Dozentin Anna Georgi unter 0157/57650798 telefonisch zur Verfügung und ruft auch zurück.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der SAEK Medienwerkstatt statt und ist kostenfrei für alle Teilnehmenden.

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

 

Fotorechte: Chris Montgomery auf unsplash