Messenger – Die Qual der Wahl

Start: 07.09.2022, 19:00 - 20:30 Uhr


WhatsApp, Telegram, Signal & Co. – Instant-Messaging-Dienste sind aus der heutigen Kommunikation nicht mehr wegzudenken. Sie werden benutzt, um miteinander in Kontakt zu bleiben, um wichtige Informationen zu erhalten oder weiterzugeben, Erlebnisse zu teilen und um sich zu verabreden.
Doch welche Messenger sind wirklich gut und welche sind sicher?

Im Rahmen der Veranstaltung wird ein Überblick über die verschiedenen Anbieter gegeben und diskutiert, welche Messenger für welche Zwecke empfehlenswert sind.

Eine Veranstaltung in Kooperation mit der Volkshochschule Dresden.

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Die Anmeldung für das Angebot erfolgt über die Veranstaltungsseite der Volkshochschule Dresden: https://www.vhs-dresden.de/programm/mensch-und-gesellschaft.html?action%5B68%5D=course&courseId=598-C-22H1158&rowIndex=0

Foto: Adem AY on Unsplash


Die Veranstaltung wird gefördert von der Sächsischen Landesmedienanstalt (SLM).


Dozent: Stephan Thamm (Chaos Computer Club Dresden)

Veranstaltungsort

Volkshochschule Dresden
Annenstraße 10
01067 Dresden
Karte anzeigen

Veranstaltet von

Medienkulturzentrum Dresden e.V.
Nutzungsordnung

VHS Dresden

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.


zurück