Informationsflut und Fake News

Start: 25.11.2021, 19:00 - 20:30 Uhr


Mit zunehmender Digitalisierung der Kommunikation beschleunigt sich der Austausch von Informationen, aber auch Desinformationen erleben eine regelrechte Blüte und scheinen allgegenwärtig zu sein.
Daher stellen sich u. a. folgende Fragen: Was sind Fake News und wie erkenne ich sie? Warum sorgen sie für so viel Wirbel? Welche Rolle spielen soziale Netzwerke? Wie groß ist der Einfluss von Fake News im gesellschaftlichen Diskurs?

Antworten darauf werden im Rahmen dieses Online-Vortrags gegeben. Dabei wird auch darüber gesprochen, wie der richtige Umgang mit Fake News und Hass im Netz aussehen kann.

Die Anmeldung für die kostenfreie Veranstaltung erfolgt über die Veranstaltungsseite der Volkshochschule Dresden: https://www.vhs-dresden.de/programm/mensch-und-gesellschaft.html/kurs/598-C-21H1138/t/informationsflut-und-fake-news-livestream


Foto: S. Hermann & F. Richter auf Pixabay


Die Veranstaltung wird gefördert von der Sächsischen Landesmedienanstalt (SLM).


Dozent: Peter Stawowy

Veranstaltungsort

Onlineveranstaltung

Karte anzeigen

Veranstaltet von

Medienkulturzentrum Dresden e.V.
Nutzungsordnung

VHS Dresden

Kosten

Die Teilnahme ist kostenfrei.


zurück