Fake News im Internet – Faktencheck im Selbstversuch

Start: 20.04.2020, 18:00 - 19:30 Uhr


Trauen Sie allen Nachrichten, Meldungen und Bildern aus Medien und Internet? In diesem Vortrag wird erläutert, wie Falschmeldungen und manipulative Bilder entstehen und wie man deren Glaubwürdigkeit prüfen kann.
Es wird an anschaulichen Beispielen gezeigt, wie durch Manipulation Bildaussagen komplett verändert werden, um z. B. gezielt andere politische oder gesellschaftliche Botschaften zu verbreiten. Des Weiteren werden einfache Wege und Möglichkeiten vorgestellt, wie man Quellen und Glaubwürdigkeit von Medieninhalten überprüfen kann. Probieren Sie selbst Methoden und Hilfsmittel zum Faktencheck praktisch aus, z. B. eine Bilderrückwärtssuche oder die Überprüfung von Angaben im Impressum.

Eine Veranstaltung in Zusammenarbeit mit der Volkshochschule Dresden (VHS). Weitere Informationen und Anmeldung auf der Angebotsseite der VHS.

 

Foto von Sergi Kabrera auf unsplash.com