Fachbesuchertag „Digitaler Aufschwung durch Corona?!“

Start: 13.11.2020, 09:00 - 15:15 Uhr

jetzt anmelden


Die Corona- Pandemie hat verdeutlicht, wie wichtig und nutzbringend digitale Medien für Lehrende und Lernende zur Wissensvermittlung und als Kommunikationsmittel sind. Beim Fachbesuchertag, der im Rahmen des Medienfestivals Dresden unter dem Titel „Digitaler Aufschwung durch Corona?!“ stattfinden wird, greifen wir die aktuellen Herausforderung für Lehrende auf und zeigen Möglichkeiten der vielfältigen Nutzung digitaler Medien im (online-) Unterricht.
In 10 Workshops haben Lehrkräfte aus ganz Sachsen die Möglichkeit, praktische Ideen für den Unterricht kennenzulernen und auszuprobieren.

Best-practice-Beispiele prämierter Schulprojekte des Deutschen Multimediapreises mb21 und ein Rundgang über das Medienfestival runden den Fachbesuchertag ab.
Die Teilnahme ist kostenfrei und die Veranstaltung als Lehrkräftefortbildung anerkannt.

Ablauf:

8:30 –   09:00  Uhr                  Ankommen und Anmeldung
09:00 – 09:45  Uhr                  Begrüßung durch das Sächsiche Staatsministerium für Kultus
10:00 – 11:30  Uhr                  Workshops 1 – 5
11:30 – 12:15 Uhr                   Rundgang Medienfestival
12:15 – 13:00  Uhr                  Mittagspause
13:00 – 14:30  Uhr                  Workshops 6 – 10
14:30 – 15:15  Uhr                  Abschlussrunde

Workshops:

Workshop 1: Klassenzimmer vernetzt
Workshop 2: OER Unterrichtsmaterialen  für den digitalen Heimunterricht
Workshop 3 und 8 : Einsatz von sächsischen Lernplattformen für den digitalen Unterricht
Workshop 4: Rechtliche Bestimmungen beim Medieneinsatz im schulischen Kontext
Workshop 5: Grundlagen zum Einsatz interaktiver Tafeln im Unterricht

Workshop 6: Gute LernApps für die Schule
Workshop 7: Virtual Reality und Augmented Reality im Unterricht
Workshop 8 : Einsatz von sächsischen Lernplattformen für den digitalen Unterricht
Workshop 9: Apps einfach selber machen – Einführung in die grafische Programmierung
Workshop 10: Tablets in der Grundschule

Ausführliche Informationen zu den Workshops folgen in Kürze!

Diese Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes.

Wichtig!
Bitte tragen Sie im Anmeldeformular unter „Bemerkungen“ in dem Feld „Weitere Mitteilungen“ ein, an welchen Workshops Sie gerne teilnehmen möchten.