CrossMedia Tour: Sommerferienprogramm

Start: 26.07.2021 - 03.09.2021


Vom 26. Juli bis 3. September startet wieder das Sommerferienprogramm der CrossMedia Tour mit einem vielfältigen Workshoppprogramm für junge Dresdner*innen zwischen 6 und 25 Jahren. Alle Workshops sind kostenfrei, finden fast stadtweit in verschiedenen Einrichtungen und Initiativen der Medienbildung und der Kinder- und Jugendarbeit statt. Das Workshopangebot reicht von Trickfilm, Fotografie, Gamedesign, Computerspiele, 3D-Modellierung, Programmierung und Robotik und vielem anderem mehr.

Das vollständige Programm, Informationen zu den einzelnen Workshops und die Anmeldemöglichkeiten gibt es auf der Website der CrossMedia Tour.

 

Für das Projekt haben sich 23 Dresdner Vereine und Initiativen zusammengeschlossen, um gemeinsam ein umfassendes medienpädagogisches Angebotsspektrum zu entwickeln. Die Koordination übernehmen das Medienkulturzentrum Dresden und der CrossMedia Tour e.V.

Mitveranstaltendeder CrossMedia Tour 2020: AZ Conni, Jugendhaus Club Eule, ColoRadio/ Radioinitiative Dresden e.V., Erich-Kästner-Museum, HELLERAU Europäisches Zentrum der Künste, Trickfilmschule Fantasia-Dresden e.V., Forum für zeitgenössische Fotografie Dresden, Konglomerat e.V.,  riesa efau. Kultur Forum Dresden, SAEK Dresden, zukunftswerkstatt dresden gemeinnützige GmbH, Diakonie Dresden (Kinder- und Jugendtreff Pixel), Städtische Bibliotheken Dresden, Stadtteilzentrum EMMERS, Objektiv e.V., Schülerrechenzentrum Dresden, Stadtjugendring Dresden e.V., Kinder- und Jugendhaus INSEL, Putjatinhaus, Technische Sammlungen Dresden, ZMO-Jugend e.V.

Das Projekt wird gefördert von der Kulturstiftung des Freistaates Sachsen. Die Maßnahme wird mitfinanziert durch Steuermittel auf der Grundlage des vom Sächsischen Landtag beschlossenen Haushaltes. Weiterhin wird das Projekt gefördert vom Amt für Kultur und Denkmalschutz der Landeshauptstadt Dresden, SAP SE, Sachsen Energie und der Ostsächsischen Sparkasse Dresden.

 


Kosten

Standard-Preis: kostenfrei Ermäßigt: kostenfrei Gebührenbefreit: kostenfrei


zurück