Werde zum Filmemacher

24.10.2017 - 02.11.2017

24.10.2017, 17:00 - 21:00 Uhr
25.10.2017, 17:00 - 21:00 Uhr
26.10.2017, 17:00 - 21:00 Uhr
01.11.2017, 17:00 - 21:00 Uhr
02.11.2017, 17:00 - 21:00 Uhr

jetzt anmelden


Der Einführungskurs Kurzfilm des SAEK Dresden umfasst insgesamt 24 Stunden. Interessenten, die eigene Ideen umsetzen wollen oder in einer der SAEK-Redaktionen mitarbeiten möchten, müssen das Modul erfolgreich abgeschlossen haben. Desweiteren haben Teilnehmer nach Erhalt eines SAEK-Nutzerausweises die Möglichkeit Technik auszuleihen.

Folgende Themenschwerpunkte beinhaltet der Einführungskurs: das duale Rundfunksystem in Deutschland, Grundlagen der Bildgestaltung, Einweisung in die Kameratechnik mit praktischen Übungen, Grundlagen des Storytelling, Inhaltliche Gestaltung (Exposé, Drehbuch, Storyboard, Drehplan), Einführung in den Schnitt. Ziel ist das Erstellen eines kurzen sendefähigen Videoclips.

Die SAEK Jahresgebühr beträgt 40 Euro, für Schüler in Freizeitprojekten und Personen unter 18 Jahren beträgt die Jahresgebühr 20 Euro (gegen Nachweis). Befreit sind ALG II Empfänger und Inhaber eines Familienpasses oder vergleichbarer Pässe kommunaler Einrichtungen.

 

 


Voraussetzungen: Anmelden kann sich jeder ab 16 Jahren. Jüngere Teilnehmer müssen wir auf unsere Sommerferienkurse verweisen. Vielen Dank für ihr Verständnis!

Dozent: Axel Matz (SAEK Dresden)

Veranstaltungsort

SAEK Dresden
Schandauer Str. 64
01277 Dresden
Karte anzeigen

Veranstaltet von

SAEK Dresden
Gebührenordnung
Nutzungsordnung

Kosten

Ermäßigt: 20,00 Euro Gebührenbefreit: kostenfrei Standard-Preis: 40,00 Euro


zurück