Werde zum Filmemacher

Start: 24.10.2017


Der Einführungskurs Kurzfilm des SAEK Dresden umfasst insgesamt 24 Stunden. Interessenten, die eigene Ideen umsetzen wollen oder in einer der SAEK-Redaktionen mitarbeiten möchten, müssen das Modul erfolgreich abgeschlossen haben. Desweiteren haben Teilnehmer nach Erhalt eines SAEK-Nutzerausweises die Möglichkeit Technik auszuleihen.

Kursinhalt:

– Das duale Rundfunksystem in Deutschland
– Grundlagen der Bildgestaltung und Bildkomposition
– Einweisung in die Kameratechnik und –bedienung mit praktischen Übungen
– Grundlagen des Storytelling

– Inhaltliche Gestaltung (Exposé, Drehbuch, Storyboard, Drehplan)

– Einführung in den Schnitt / Montage und in die Videoschnittsoftware Adobe Premiere Pro CS6
– Hintergrundwissen für die Bild- und Tonverarbeitung – welches Format für welchen Zweck?

 

Ziel des Einführungskurs Kurzfilm ist ein kurzer sendefähiger Videoclip.

Anmelden kann sich jeder ab 16 Jahre. Jüngere Teilnehmer müssen wir auf unsere Sommerferienkurse verweisen. Vielen Dank für ihr Verständnis!

 

 


Voraussetzungen: Anmelden kann sich jeder ab 16 Jahren. Jüngere Teilnehmer müssen wir auf unsere Sommerferienkurse verweisen. Vielen Dank für ihr Verständnis!

Dozent: Axel Matz (SAEK Dresden)

Angebotsart: Workshops und Kurse

Medium: Film

Zielgruppe: Erwachsene, Multiplikatoren


Veranstaltungsort

SAEK Dresden
Schandauer Str. 64
01277 Dresden
Karte anzeigen

Veranstaltet von

SAEK Dresden Gebührenordnung
Nutzungsordnung

Kosten

Ermäßigt: 20,00 Euro Standard-Preis: 40,00 Euro


zurück