Werde zum Filmemacher

14.03.2017 - 21.03.2017

Termin 1: 14.03.2017, 17:00 - 21:00 Uhr
Termin 2: 15.03.2017, 17:00 - 21:00 Uhr
Termin 3: 16.03.2017, 17:00 - 21:00 Uhr
Termin 4: 21.03.2017, 17:00 - 21:00 Uhr
Termin 5: 22.03.2017, 17:00 - 21:00 Uhr

jetzt anmelden


Der Einführungskurs Kurzfilm des SAEK Dresden umfasst insgesamt 24 Stunden. Interessenten, die nach dem Kurs eigene Ideen umsetzen wollen oder am SAEK Fernsehmagazin mitarbeiten möchten, müssen das Modul erfolgreich abgeschlossen haben. Desweiteren haben Teilnehmer nach Erhalt eines SAEK-Nutzerausweises die Möglichkeit Technik auszuleihen.

Kursinhalt:

  • Überblick über das duale Rundfunksystem in Deutschland
  • Der Kurzfilm – Form, Inhalt, Stil, Wirkung
  • Grundlagen der filmischen Gestaltung (Goldener Schnitt, Einstellungsgrößen, Perspektiven)
  • Einweisung in die Kamera- und Tontechnik mit praktischen Übungen
  • Grundlagen der Lichtsetzung (3-Punkt-Ausleuchtung)
  • Grundlagen des Storytellings – vom Plot zum fertigen Film (Exposé, Drehbuch, Storyboard, Drehplan)
  • Montagearten (u.a. Match Cut, Jump Cut)
  • Einführung in den Filmschnitt mit Adobe Premiere CS6

Anmelden kann sich jeder ab 16 Jahre. Jüngere Teilnehmer müssen wir auf unsere Sommerferienkurse verweisen. Vielen Dank für ihr Verständnis!

 

 


Voraussetzungen: Anmelden kann sich jeder ab 16 Jahren. Jüngere Teilnehmer müssen wir auf unsere Sommerferienkurse verweisen. Vielen Dank für ihr Verständnis!

Dozent: Axel Matz (SAEK Dresden)

Angebotsart: Workshops und Kurse

Medium: Film

Zielgruppe: Erwachsene, Multiplikatoren


Veranstaltungsort

SAEK Dresden
Schandauer Str. 64
01277 Dresden
Karte anzeigen

Veranstaltet von

SAEK Dresden Gebührenordnung
Nutzungsordnung

Kosten

Ermäßigt: 20,00 Euro Standard-Preis: 40,00 Euro


zurück