Flachtrick-Werkstatt

Start: 18.04.2017


Der Flachfigurentrickfilm ist möglicherweise der vielfältigste unter den Trickfilmgenres. Zum Leben erweckt werden Knetmasse, Sand, Schmuck, Streichhölzer, Textilien, Metallteile oder Lebensmittel. Im einfachsten Beispiel werden ausgeschnittene Papierteile lose unter der Kamera bewegt. Hier erfährt der Filmemacher auch am ursprünglichsten, welchen Effekt seine mit der Hand bewegten Gegenstände im Film bewirken. Der Flachtrickfilm ist daher oft auch ein Autorenfilm, die Arbeit eines Einzelnen, oft ist der Animator auch zugleich der Kameramann. Innerhalb einer Woche können die Teilnehmer eigene Ideen
entwickeln und unter Anleitung ihre Ideen mit selbst gestalteten oder mitgebrachten Materialien umsetzen.

Kosten: 160 Euro (ohne Übernachtung und Verpflegung)

Anmeldung und Informationen unter: info@fantasia-dresden.de

 

Voraussetzungen: Für Kinder und Jugendliche ab 12 Jahren

Dozent: André Schmidt

Angebotsart: Workshops und Kurse

Medium: Animation

Zielgruppe: Jugendliche, Kinder


Veranstaltungsort

Medienkulturzentrum Dresden e.V.
Schandauer Straße 64
01277 Dresden
Karte anzeigen

Veranstaltet von

Fantasia Dresden e.V.


zurück