Apps, Games, Coding – Medienbildung in Fachunterricht und Schule

Start: 09.11.2018

jetzt anmelden


Apps, Games, Coding – Medienbildung in Fachunterricht und Schule

Fortbildung und Fachbesuchertag für sächsische Lehrerinnen und Lehrer im Rahmen des Medienfestivals 2018

Der Fachbesuchertag richtet sich an Lehrende und pädagogische Fachkräfte, die sich im Bereich Medienbildung fortbilden möchten. Der Fachbesuchertag bietet einen Input zur Mediennutzung in pädagogischen Kontexten und konkrete praktische Einblicke mit drei Workshops zu den Themen Apps im Unterricht, Ethik und Games und Programmieren.

Angebunden an das Medienfestival erhalten die Teilnehmenden die Möglichkeit sich aktiv mit den Auswirkungen und Möglichkeiten der Digitalisierung zu beschäftigen und Anregungen für ihre medienpädagogische Praxis zu erhalten. Bei den Mitmachstationen des Medienfestivals und den Werken der Preisträger des Deutschen Multimediapreises mb21 bekommen sie Einblick in die Medienwelten junger Menschen. Die vertretenen Einrichtungen und Initiativen stellen ihre Arbeiten und Projekte vor, die Anknüpfungspunkte für die Arbeit in den verschiedenen pädagogischen Kontexten bieten.

Datum: 9. November 2018
Uhrzeit:
vormittags, im Anschluss gibt es die Möglichkeiten vor Ort Mittag zu essen. Die genauen Zeiten werden noch bekanntgegeben.
Ort: Technische Sammlungen Dresden, Junghansstraße 1-3, 01277 Dresden

Weitere Informationen zum Programm des Fachbesuchertags folgen.